Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Warum Bürki Hosting?

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die wichtigsten Vorteile aufzeigen, von welchen Sie als Kunde von Bürki Hosting profitieren können.

Regional - Wir sprechen Ihre Sprache

Mit Bürki Hosting entscheiden Sie sich für einen Partner in Ihrer Region - Spiez, Berner Oberland, Schweiz.

Kosten-Transparenz

Sie kennen das sicher: "Ihr eigener www-Server ab nur Fr. 21.95!". Nach der Bestellung merken Sie aber, dass es sich beim erwähnten Preis und die monatlichen Kosten exklusive Mehrwertsteuer und Aufschaltgebühren handelt, welche dann als Gesamtpaket einmal im Jahr verrechnet werden. Im Endeffekt zahlen Sie dann doch über Fr. 280.-- pro Jahr.

Viele Mitbewerber im Hosting-Markt gehen so auf Kundenfang - mitunter auch die "grossen" Hosting-Provider in der Schweiz und im nahen Ausland.

Bürki Hosting schenkt aber dem Punkt Kosten-Transparenz besondere Beachtung. Bei uns finden Sie keine Preise mit * hinter den Zahlen, keine versteckten Gebühren und keine tiefen Monatspreise, die dann trotzdem als Jahrestotal verrechnet werden.

Die Angebote von Bürki Hosting sind in der Preisliste genau so aufgeführt, wie sie als Leistung schlussendlich auch verrechnet werden. Sie finden keine Preise pro Monat, obwohl die Verrechnung immer 1x jährlich stattfindet.

Die Preise sind ebenfalls inklusive aller Gebühren und Steuern. Bürki Hosting ist zur Zeit noch nicht mehrwertsteuerpflichtig, weshalb auch keine MWSt auf die Rechnungspositionen aufgeschlagen wird. Wir informieren offen, deshalb machen wir auch kein Geheimnis daraus. Dies hat für MWSt-pflichtige Unternehmen natürlich den Nachteil, dass die MWSt für die Servermiete nicht zurückgefordert werden kann. Im Regelfall stellt dies aber bei den tiefen Kosten, die durch Bürki Hosting verrechnet werden, kein Kriterium mit Relevanz dar.

Keine Transfer-Limiten

Sämtliche Bürki Hosting Server haben keine Transfer-Limiten. Bei den meisten Providern haben sich heute Billigst-Angebote eingebürgert, die aber über Traffic-Limiten versteckt verteuert werden.

Nehmen wir z.B. ein Angebot mit einem Traffic-Limit von 2 GB pro Monat, pro weiteres (angebrochenes) GB sind zusätzliche Kosten fällig. Ihre Website ist 100 MB gross und hat eine durchschnittliche Besucherzahl von 10'000 pro Monat. Dies gibt dann fast 1 GB Datentransfervolumen, wenn wir einmal annehmen, es werde die ganze Site betrachtet. Bieten Sie zusätzlich noch einige Files zum Download an wird sich das Volumen sehr schnell vergrössern. Vergessen Sie nicht Ihre Aktualisierungen der Website, die hier ebenfalls dazugerechnet werden.

Da die meisten Server jährlich abgerechnet, die Transferlimiten aber monatlich ausgewertet werden, kann es somit bei der Serverrechnung heikle Überraschungen geben.

Solche Risiken gehen Sie bei Bürki Hosting nicht ein, siehe dazu auch den Punkt Kosten-Transparenz ganz oben auf dieser Seite.

Keine überflüssige Überdimensionierung

Die Angebote von Bürki Hosting werden mehrmals jährlich auf Grund des aktuellen Bedarfs des Markts geprüft. Sie finden bei uns keine sinnlos überdimensionierten Produkte, die wohl keiner brauchen kann.

Die Angebote basieren in Punkto Grösse und Anzahl der eMail-Kontos auf gesammelten Erfahrungswerten von Bürki Hosting. Sofern Ihnen keines der Angebote zusagen kann, kontaktieren Sie uns bitte, wir können sicher eine Lösung finden.

Eine gängige Stolperfalle bei den Mitbewerbern ist auch, dass bei der Grössenberechnung des Webservers die Postfächer auch einbezogen werden. Sie haben z.B. einen 10 GB Webserver, möchten 3 Mailboxen à je 5 GB Platz einrichten - nicht möglich. Da die 10 GB bereits nach der 2. Mailbox aufgebrauch sind. Bei Bürki Hosting Spiez gilt die Grösse des Webservers wirklich für den Webserver, nicht auch noch für alle Backups, Mailboxen und Datenbanken. Die Grösse der Mailboxen ist auf 5 GB pro Box beschränkt, Sie können aber unbegrenzt viele Mailboxen einrichten. Die Grösse der Datenbanken ist nicht eingeschränkt.

Und schon sind die 5 bzw. 10 GB für Ihren Webserver mehr als ausreichend!

Zeitgemäss

Wir tragen stets Sorge dazu, dass die auf den Servern installierte Software auf dem neuesten Stand ist. Unsere Erfahrung zeigt aber, dass es nicht immer sinnvoll ist, gleich nach Erscheinen eines neuen Releases diesen auf die Produktiv-Systeme einzuspielen. Wir unterhalten aus diesem Grund ein paralleles Testsystem. Die neuen Software-Stände werden auf den Produktiv-Systemen erst eingeführt, nachdem mit standardisierten und zertifizierten Prüfverfahren keine Fehler mehr festgestellt werden können.

Sicherheit

Es ist ein besonderes Anliegen in der Firmenphilosophie von Bürki Hosting, den Kunden die bestmögliche Sicherheit zu bieten. Dies wird auf der einen Seite mit klimatisierten, unterbrechungsfrei stromversorgten Servern, die mehrfach an den Backbone angebunden sind, auf der anderen Seite mit 2 sequenziell geschalteten Firewalls erreicht. Regelmässige Backups der Systeme und Daten auf Parallelsysteme und externe Datenträger gehören dazu. Seit 2015 sind unsere Server DDoS geschützt und mit einem modernen Intrusion Prevention System (IPS) geschützt. Selbstverständlich werden die Server mehrmals wöchentlich mit den aktuellen Sicherheitspatches versehen.

Innovation

Bürki Hosting wird im Jahr 2017 bereits das 20jährige Bestehen feiern können. In einem Markt, der von stetigem Wandel und technischer Innovation dominiert ist. Es ist selbstverständlich und als Firma lebenswichtig, State-Of-The-Art-Technologie einzusetzen und mit der Innovation des Marktes mitzuziehen.

Wir freuen uns auch über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge unserer Kunden, dies ist für uns ein wichtiger Punkt, um "am Ball" bleiben zu können.

Automatische Applikations-Installation

Sie möchten mit CMS Tools wie Wordpress®, Joomla®, Drupal®, TYPO3® oder Shop-Systemen wie Prestashop® etc. arbeiten? In der Administrationsoberfläche Plesk® können Sie sehr viele Applikationen mit wenigen Mausklicks automatisch auf Ihrem Webserver installieren lassen. Inklusive der Datenbanken. Wir stellen ebenfalls das Tool "Parallels Plesk Presence Builder®" zur Verfügung mit welchem Sie direkt aus der Administrationsoberfläche heraus mit wenig Aufwand und rasch einen ansprechenden Webauftritt zaubern können - ohne HTML Kenntnisse.

eMail-Einrichtungs-Assistent

Nur bei uns gibt es den eMail-Client-Einrichtungs-Assistent, der Ihnen an Hand von Bildern zeigt, wie Sie Ihre eMail-Konti auf Ihrem PC oder Smartphone einrichten. Sie brauchen nur eMail-Adresse, Passwort und die gewünschte Abrufart (IMAP oder POP3) auszuwählen. Und natürlich mit welchem Mail-Programm Sie arbeiten. Der Assistent führt Sie denn Schritt für Schritt durch den Einrichtungsprozess - direkt mit den richtigen Feldinhalten.

Weitervermietung von Servern ("Reselling")

Es steht Ihnen frei, die bei Bürki Hosting gemieteten Server unter Ihrem Namen und zu Ihrem Preis weiterzuvermieten - in unbegrenzter Anzahl. Dies ist für Sie als Kunden sinnvoll, wenn Sie als Gesamtunternehmer auftreten, die Website komplett aus einer Hand anbieten, inklusive Server und Webseiten-Design. Bürki Hosting bleibt diskret im Hintergrund, für den Endkunden ist es nicht erkennbar, wie tief die tatsächlichen Kosten für die Serverplatzmiete sind.

Mit dem Wechsel der Serverinfrastruktur ist es uns nun auch möglich, Ihnen ein massgeschneidertes Reselling-Angebot zu machen, Sie mieten dabei einen bestimmten Platz (z.B. 20 GB) auf unseren Server, und können diesen Platz beliebig in Server aufteilen, welche Sie dann weitervermieten. Sie treten nach aussen quasi auch als Hosting-Provider auf. Ihre Kosten bleiben dabei ständig transparent und übersichtlich.

Weitere Informationen dazu im Bereich Reselling auf dieser Website.

Kostengünstigkeit

Die Tatsache, nicht über utopische Gemeinkostenzuschläge einen riesigen Verwaltungs-Apparat im Hintergrund mitfinanzieren zu müssen, ermöglicht Bürki Hosting als Einzelunternehmung mit flacher Hierarchie tiefste Preise bei kleinen Margen.

Mischen Sie vorne mit - mit Bürki Hosting als Hosting-Partner